Die Konjunktionen „wenn“ und „als“

    Mittel
    Grammatik

    Starten Sie den Audio-Text

    Mit dem Audio-Player können Sie sich den Text anhören. Darunter finden Sie das Transkript.

    Transkript: Die Konjunktionen „wenn“ und „als“

    ▶ Magst du es, wenn es schneit?
    ◁ Ja, sehr! Als es gestern zum ersten Mal geschneit hat, bin ich spazieren gegangen. Die Stimmung war so schön!

    Die Konjunktionen wenn und als leiten einen Nebensatz ein. Und Sie wissen ja: Im Nebensatz steht das konjugierte Verb am Satzende. Hören Sie die Regeln, wann Sie wenn oder als benutzen können.


    Wenn kann in einem Konditionalsatz stehen. Dann ist es ein Synonym zu „falls“:
    Wenn es morgen wieder schneit, werde ich einen langen Winterspaziergang machen.

    Wenn kann aber auch temporal benutzt werden. Es zeigt dann eine zeitliche Relation an.

    Erstens: Wenn steht für wiederholte Ereignisse und Handlungen in der Gegenwart oder in der Vergangenheit. Dann bedeutet es: „immer wenn“ oder „jedes Mal, wenn“.
    Das war auch früher schon so: Wenn es geschneit hat, bin ich jedes Mal sofort rausgelaufen und wollte Schneeflocken fangen. Auch heute freue ich mich immer, wenn es schneit.

    Signalwörter für diese Verwendung von wenn sind:
    oft, immer, jedes Mal

    Zweitens: Wenn steht für einmalige Ereignisse oder Handlungen in der Zukunft:
    Und wenn der Winter vorbei ist? Dann freue ich mich auf den Frühling!

     

    Auch die Konjunktion als benutzt man in Temporalsätzen.
    Mit als kann man einen Zustand, einen längeren Zeitraum oder auch ein einmaliges Ereignis in der Vergangenheit beschreiben.

    Und Achtung: Als dürfen Sie nur mit einem Tempus der Vergangenheit kombinieren – also mit dem Perfekt, Präteritum oder Plusquamperfekt.

    Hören Sie ein Beispiel für ein einmaliges Ereignis:
    Als Lina letztes Silvester Mario kennengelernt hat, hat sie sich sofort in ihn verliebt.

    Und nun ein Beispiel für einen längeren Zeitraum in der Vergangenheit:
    Ja, ich weiß. Als sie im Frühling dann drei Wochen zusammen im Urlaub waren, haben sie entschieden, zusammenzuziehen.


     


    Übung zu den Konjunktionen „wenn“ und „als“

    Lesen Sie die Beispiele. Welche Regel ist richtig? Klicken Sie die richtige Regel an.

     

    Neugierig auf mehr?

    Dieser Titel ist aus dem Audio-Trainer Deutsch perfekt Audio 12/2016. Den Audio-Trainer können Sie in unserem Shop kaufen. Natürlich gibt es Deutsch perfekt Audio auch bequem und günstig im Abo.

    Werbung
    <
    >