Wo ist die Lebensqualität am besten?

    Mittel
    Englischer Garten München
    Von Claudia May

    In einer großen die Studie, -nsystematische UntersuchungStudie hat das Institut Prognos für das Zweite Deutsche Fernsehen (ZDF) die Lebensqualität in allen 401 deutschen der Landkreis, -emehrere Kommunen mit gemeinsamer AdministrationLandkreisen und die kreisfreie Stadt, StädteStadt, die nicht zu einem Landkreis gehörtkreisfreien Städten untersucht. Diese zehn sind demnachhier: wenn man dieser Studie glaubtdemnach die besten im Land:

    1  Stadt München

    Englischer Garten (siehe Bild oben), rund 70 Museen, das Oktoberfest und die Berge vor der Haustür: Laut ZDF-Deutschland-Studie lebt man in Deutschland am besten in der bayerischen die Landeshauptstadt, -städtehier: Hauptstadt eines Bundeslandes (das Bundesland: Teil von einer föderalistischen Republik)Landeshauptstadt. Bei den Sonnenstunden pro Jahr (im Durchschnitt 1756) ist die Metropole auf dem ersten Platz. Aber: Bei der Mietpreis-das Einkommen, -Geld, das jemand z. B. für seine Arbeit, aus dem Gewinn seines Betriebes oder als Hausbesitzer als Miete bekommt (der Gewinn, -e: hier: Geld, das man verdient; Profit)Einkommens-Relation ist München auf Platz 400 – und bei der Immobilienkaufpreis-Einkommens-Relation auf dem letzten der Rang, Rängehier: PlatzRang: 401.

    2  Heidelberg

    In Heidelberg steht die älteste Universität Deutschlands. Bekannt sind auch die Schlossruine und die gotische Kirche. In der auch bei Touristen populären Stadt am Neckar gibt es besonders viele Ärzte pro Einwohner (Rang 2). Und natürlich ist auch die die Studierendendichtehier: Zahl der StudierendenStudierendendichte sehr hoch (Rang 4). Außerdem abbrechenhier: aufhören mitbrechen in Heidelberg besonders wenig Jugendliche die Schule abbrechenhier: aufhören mitab (Rang 1).

     

    Burg in Heidelberg

    Blick auf die Heidelberger die Altstadt, -städtehistorisches StadtzentrumAltstadt und die Schlossruine

     

    3  Starnberg

    Im Süden von München, im Landkreis Starnberg, gibt es fünf große Seen. Auch die Kaiserin, -nenoberste MonarchinKaiserin Elisabeth, besser bekannt als Sisi, hat am Starnberger See gern den Sommer verbracht. Die die Kaufkraft, -kräfteMöglichkeit, Waren zu kaufenKaufkraft ist hoch (Rang 1) und die Einwohner sind politisch inte­ressiert: Bei der die Bundestagswahl, -endas Wählen der Mitglieder des deutschen ParlamentsBundestagswahl 2017 war die die Wahlbeteiligung, -envon: sich an einer Wahl beteiligen = Politiker bei einer Wahl wählen (die Wahl, -en: von: wählen)Wahlbeteiligung in diesem Landkreis am höchsten (Rang 1).

    4  Potsdam

    In der Stadt der Schlösser und Gärten  – am bekanntesten: Schloss Sanssouci – werden viele Filme gemacht. Im Studio Babelsberg trifft man auch viele international bekannte Schauspieler. Besonders im der Bereich, -ehier: ≈ SektorBereich Freizeit und Natur liegt Potsdam vorn: Platz 1 im Gesamtranking für Deutschland.

     

    Holländisches Viertel in Potsdam

    Das Holländische das Viertel, -hier: StadtteilViertel im Zentrum von Potsdam

     

    5  Garmisch-Partenkirchen

    In der Stadt an der deutsch-österreichischen Grenze liegt Deutschlands höchster Berg, die Zugspitze. Von oben ist ein tolles Alpenpanorama zu sehen. Logisch, dass der der Anteil, -ehier: ZahlAnteil naturnaher die Fläche, -nhier: ArealFlächen an der Gesamtfläche besonders hoch ist (Rang 1). Außerdem gibt es in dem auch bei Touristen sehr populären Ort viel die Auswahl, -en≈ AngebotAuswahl bei Essen und Trinken: Bei der Bar- und Restaurantdichte liegt Garmisch-Partenkirchen auf Rang 2.

    6  Landkreis München

    Der Landkreis München ist der Kreis mit den meisten Einwohnern Bayerns. Dort findet man das Mühltal mit Europas größter die Floßrutsche, -nStelle in einem Fluss: Dort fährt ein Floß sehr schnell nach unten. (das Floß, Flöße: einfaches Transportmittel aus Holz, mit dem man auf dem Wasser fährt)Floßrutsche (345 Meter lang). Teuer ist das Wohnen auch dort: Bei der Mietpreis-Einkommens-Relation ist der Landkreis München auf Platz 374 – und bei der Immobilienkaufpreis-Einkommensrelation auf 399.

    7  Miesbach

    Bekannt im Landkreis Miesbach ist der Tegernsee. Die Wasserqualität des rund 20 000 Jahre alten Sees ist so gut, dass er große Teile der Stadt München mit Trinkwasser versorgt. Teuer ist das Wohnen auch in diesem bayerischen Landkreis. Und: Es gibt besonders viele der Pendler, -Person, die immer wieder zur gleichen Zeit zwischen Arbeitsplatz und Wohnort hin- und herfährtPendler, die weite Distanzen fahren müssen. Miesbach ist hier auf Platz 349.

    8  Oberallgäu

    Der südlichste Landkreis Deutschlands. Dort ist auch eine der tiefsten die Felsenschlucht, -enLandschaft, die tief zwischen Bergen liegt und durch die ein sehr schneller Fluss läuftFelsenschluchten Mitteleuropas: die Breitachklamm. Es ist nur logisch, dass die Luft im Oberallgäu besonders gut ist: Bei der Luftqualität liegt es auf Platz 1.

    9  Bad Tölz-Wolfratshausen

    Der Landkreis liegt zwischen dem Fünfseenland mit dem Starnberger See und den Osterseen. Dort fließt die Isar durch eine der wildesten Naturlandschaften Europas. Besonders im Bereich Gesundheit und Sicherheit liegt Bad Tölz-Wolfratshausen vorn: Platz 1 im Gesamtranking für Deutschland.

    10  Ulm

    In der Universitätsstadt wurde Albert Einstein geboren. Das Ulmer Münster ist außerdem die Kirche mit dem höchsten Kirchturm der Welt. Besonders hoch ist dort auch der der Frauenanteil, -eZahl von FrauenFrauenanteil in politischen das Gremium, Gremien≈ KommissionGremien (Platz 1).

    Die kompletten Ergebnisse: https://deutschland-studie.zdf.de

    (Quelle: ZDF-Deutschland-Studie)

     

    Luxus Wohnen?

    Die Situation auf dem deutschen Wohnungsmarkt wird immer schwieriger. Warum steigen die Preise so? Was tut die Politik? Und wo ist Wohnen noch bezahlbarso, dass man etwas bezahlen kann, weil es nicht zu teuer istbezahlbar? Mehr über dieses Thema lesen Sie in Deutsch perfekt 9/18. Sie können das Heft in unserem Shop kaufen.

    DP Cover

     

    Werbung
    <
    >