Willkommen in Venedig

    Leicht
    Miniaturmodell von Venedig
    Von Claudia May

    Das Team vom das Miniatur WunderlandAusstellung: Dort wird eine Miniaturwelt gezeigt.Miniatur Wunderland hat wieder viele Monate gearbeitet, um die größte die Modelleisenbahn-Anlage, -nMiniaturbahn mit Landschaft und HäusernModelleisenbahn-Anlage der Welt noch schöner zu machen. Es ist pünktlich fertig geworden: Seit dem 21. Februar ist die Lagunenstadt Venedig mit ihren Sehenswürdigkeiten offizieller Teil des Areals.

    Im Zentrum der neun Quadratmeter liegt natürlich der Markusplatz mit dem filigranen der Dogenpalastsehr schönes, großes Haus in Venedig: Dort haben früher die Dogen gewohnt. (der Doge, -n: ≈ Regierungschef des historischen Venedig)Dogenpalast. Auf den vielen kleinen Kanälen fahren die typischen Gondeln. Dabei gibt es lustige Details: So fährt zum Beispiel Roger Moore als Mini-Figur im grauen Anzug in einer der Gondeln – wie im James-Bond-Film Moonraker von 1979. Im Film ist eine kuriose die Verfolgungsjagd, -enhier: ≈ schnelle Verfolgung: Ein Schiff fährt hinter einem anderen Schiff durch die Stadt. (die Verfolgung, -en: von: verfolgen = hier: Kriminelle versuchen, den Agenten zu stoppen und totzumachen.)Verfolgungsjagd zu sehen. Am Ende macht der Agent aus der Gondel ein Hovercraft – und landenhier: ankommenlandet damit auf dem Markusplatz.

     

    Zur Website des Miniatur Wunderlands

    Neugierig auf mehr?

    Dieser Text ist aus der Zeitschrift Deutsch perfekt 3/2018. Das komplette Heft können Sie in unserem Shop kaufen. Natürlich gibt es die Zeitschrift auch bequem und günstig im Abo.

    Werbung
    <
    >