FOLLOW US

 

    So viele Tonnen!

    Leicht
    Deutsch perfekt 4/2021
    Mülltonnen in verschiedenen Farben

    176 000

    Menschen haben im Jahr 2019 in der die Entsorgungswirtschaft≈ Sektor: Er kümmert sich um den Müll.Entsorgungswirtschaft gearbeitet. Zum Vergleich: Für die Post haben im gleichen Jahr in Deutschland 185 795 Menschen gearbeitet.

    62

    Prozent der der Siedlungsabfall, -abfälleMüll: Er kommt aus verschiedenen Kategorien (Hausmüll, Glas, Papier …).Siedlungsabfälle konnten die der Abfallbetrieb, -eFirma: Sie bringt den Müll weg und recycelt ihn.Abfallbetriebe im Jahr 2018 recyceln. Bei Glas, Papier und Biomüll waren es sogar 100 Prozent.

    30

    Jahre alt wird am 12. Juni der Grüne Punkt. Er ist das älteste System der Welt zum Recycling von gebrauchtnicht mehr neugebrauchten die Verpackung, -envon: verpacken = hier: z. B. in eine Tüte, Plastikfolie oder dickes Papier legen und zumachenVerpackungen. Das Piktogramm mit dem weißen und dem grünen Pfeil ist 1991 in Deutschland gestartet. Heute findet man es in 29 Ländern.

    Grüner Punkt

    227,5

    Kilogramm Verpackungsmüll haben die Deutschen im Jahr 2018 pro Kopf produzierenhier: machen; wegwerfenproduziert. Das war so viel wie noch nie. Ein der Grund, GründeMotiv: Warum passiert etwas?Grund dafür waren die vielen Onlinebestellungen.

    1

    die Windel, -n≈ Hose aus Plastik oder Stoff: Babys tragen sie, wenn sie noch nicht selbst zur Toilette gehen können (z. B. Pampers).Windel im Verpackungsmüll – und schon dürfen die Verwertungsfirma, -firmenFirma: Sie recycelt den Müll.Verwertungsfirmen ihn nicht mehr recyceln. Er ist dann zu schmutzig. Auf Deutsch gibt es ein Wort dafür: der Fehlwurf.

    Windel

    5,51

    Punkte hat Deutschland bei einem Ranking zum Recycling in den 36 OECD-Ländern. Das ist sehr gut – aber ein anderes Land hat noch mehr Punkte, nämlich 6,67: Island.

    Neugierig auf mehr?

    Dann nutzen Sie die Möglichkeit und kombinieren Ihr optimales Abo ganz nach Ihren Wünschen.