FOLLOW US

 

    Gemütlichkeit: Das schönste deutsche Wort!

    Mittel
    Deutsch perfekt 12/2019
    Zwei Personen stoßen mit Bier an
    Von Claudia May

    Einfach war es nicht. Denn in der deutschen Sprache gibt es nicht nur sehr viele Wörter, man kann sie auch wie Legobausteine zu immer neuen Wörtern kombinieren.

    Außerdem sind der Geschmack, Geschmäcker/Geschmackehier: ugs.: ≈ Gefühl, was schön oder gut istGeschmäcker sehr verschieden: Jeder findet etwas anderes schön. Wir haben deshalb zuerst Wörter von Lesern aus der ganzen Welt gesammelt. Aus dieser Liste hat unsere Jury dann zehn Prozent gewählt. Einfach war auch das nicht! Denn ein Vorschlag war kreativer als der andere. Auf Basis dieser Selektion haben schließlich mehr als 850 Deutschlernende gewählt. Und hier stehen die 25 schönsten deutschen Wörter!

     

    eines der schönsten deutschen Wörter: Gemütlichkeit

    Das schönste deutsche Wort:
    die Gemütlichkeit

    Cora Rodríguez (Spanien): „Es ist ein der Begriff, -eWortBegriff, der nicht in anderen Sprachen zu finden ist. Er erinnert mich an Schnee draußen – und drinnen sitze ich mit einem Glas Wein am das Kaminfeuer -≈ Feuer an einer speziellen Feuerstelle im HausKaminfeuer. Ich denke außerdem an gute Freunde und gute Unterhaltungen, an meine seelischhier: ≈ für die Gedanken und Gefühleseelische die KammermusikMusik für eine kleine Zahl von MusikernKammermusik.“ 

    Deutsch perfekt: Das ist eine sehr schöne Erklärung. Die Gemütlichkeit ist ein Gefühl der die Behaglichkeitangenehme AtmosphäreBehaglichkeit und in allen ihren Facetten positiv. Und in welchem anderen Land kann jemand noch in einem gemütlichen Wohnzimmer ganz gemütlich sein Bier trinken?

    2 der der Schmetterling, -eschönes, buntes Insekt, das fliegen kannSchmetterling

    Olga Zhilina (Russland):so klingen und wirken, als obden Effekt haben, wie wennEs klingt und wirkt so, als ob ein kleines, schwerelosZustand, dass man ohne Gewicht istschwereloses das Federchen, -kleine Feder (Feder, -n: einer von vielen leichten Teilen, die auf dem Körper von Vögeln wachsen)Federchen im Wind erzitternhier: ≈ vibrierenerzittert. Ich sich … vorstellenhier: eine Idee haben von …; denken an …stelle mir sofort etwas Leichtes und elfischwie eine Elfe (die Elfe, -n: kleine Fantasiefigur, die meistens schön und gut ist)Elfisches sich … vorstellenhier: eine Idee haben von …; denken an …vor.“

    Deutsch perfekt: Wer liebt diese zart≈ klein und feinzarten Tiere nicht? Wenn der Schmetterling ohne jedes Geräuschganz leise; so, dass man gar nichts hören kannohne jedes Geräusch über eine bunte die Blumenwiese, -nPlatz, wo nur Gras und Blumen wachsenBlumenwiese fliegt, ist die Sommeridylle perfekt.

    3 das das Eichhörnchen, -kleines Tier mit dickem, langem Schwanz, das auf Bäumen lebt (der Schwanz, Schwänze: ≈ langes Stück am Ende des Rückens von Tieren)Eichhörnchen

    Xavier Acosta (Spanien): „Wer dieses Wort ohne Fehler aussprechen kann, nicht brauchen zu≈ nicht müssenbraucht wirklich nicht brauchen zu≈ nicht müssenkeine Deutschprüfung mehr nicht brauchen zu≈ nicht müssenzu machen. Denn dann ist das das Niveau, -s  (franz.)hier: Qualität der SprachkenntnisseNiveau spitzetoll; sehr gutspitze.“

    Deutsch perfekt: Das Eichhörnchen ist nicht nur sehr süß – mit der Aussprache kann der deutsche der Muttersprachler, -Person, deren Muttersprache Deutsch istMuttersprachler Deutschlernende auch ziemlich ärgern. Aber wir tun das nur ganz selten, denn die Kollegen aus den englischen die Redaktion, -enhier: Team aller Journalisten bei einer ZeitschriftRedaktionen sich rächenfür etwas Böses strafen; hier: auch ärgernrächen sich dann immer mit squirrel.

    4 die die Sehnsucht, -süchte≈ starker WunschSehnsucht

    Igor Santarosa (Brasilien): „Dieses Wort ähnelnähnlich sein wieähnelt dem portugiesischen Saudade. Und das nutzen≈ benutzennutzen wir nur für Momente, die wirklich einzigartigbesonders gut; nicht wie andereeinzigartig für uns sind. Deshalb ist dies mein deutsches Lieblingswort.“

    Deutsch perfekt: Die Sehnsucht transportiert wirklich viele Gefühle. Denn jemand möchte etwas so dringend haben, dass es fast weh tut. Romantisch ist es, wenn man sich sehnen nachsich etwas sehr wünschensich nach einem Menschen sich sehnen nachsich etwas sehr wünschensehnt.

    eines der schönsten deutschen Wörter: Feierabend

    5 der Feierabend

    Olga Dornberger (Costa Rica): „Eigentlich ist es nur das Ende des Arbeitstages. Aber welches andere Wort bringt so positive Reaktionen? Jeder feiert ihn auf seine die Weise, -nhier: Art; MethodeWeise.“

    Deutsch perfekt: Es ist fantastisch, dass wir Deutschen fast jeden Tag feiern können. Einfach, weil die Arbeit erledigt ist. Der Feierabend ist wirklich etwas zum genießenFreude haben anGenießen.

    6 der der Augenblick, -eMomentAugenblick

    Claudius Prime (Brasilien): „Ein einziges Wort kann eine komplette Beschreibung in sich tragenhier: ≈ bei sich habenin sich tragen – wie der Augenblick. Der portugiesische Begriff schaffenhier: könnenschafft das nicht.“

    Deutsch perfekt: Ja, der Augenblick ist ein kurzer Moment. Er dauert ungefähr so lange wie ein Blick. Und sagt damit so viel mehr als das entsprechendhier: ≈ mit der gleichen Bedeutungentsprechende Wort in anderen Sprachen.

    7 mucksmäuschenstillugs.: sehr leisemucksmäuschenstill

    Christine van Pareren (Niederlande):  „Wer dieses Wort hört, ist gleich still.“

    Deutsch perfekt: die Maus, Mäusekleines braunes oder graues TierMäuse sind meistens ziemlich leise, denn sie wollen nicht entdeckt werden. Sie machen keinen der Mucks, -e≈ LautMucks. Deshalb ist das Adjektiv mucksmäuschenstill wirklich sehr schön passend.

    8 die Heimat

    Elena  Spallanzani (Italien): „Das Wort steht für das Zuhause, den Wohnort, den Geburtsort – also für alles, was man mit sich im Herzen trägt.“

    Deutsch perfekt: Die Heimat kann so viel sein. Auf jeden Fall viel mehr als das das Herkunftsland, -länderLand, aus dem jemand kommtHerkunftsland. Es ist also eine gute Idee, die vielen verschiedenen Facetten davon mit sich im Herzen zu tragen.

    9 die die Leidenschaft, -enintensives Fühlen für einen anderen Menschen / eine Sache; starke Liebe; auch: geliebtes HobbyLeidenschaft

    Iuliana Popescu (Rumänien): „Ich fand es sehr schwierig, dieses Wort zu lernen. Deshalb benutze ich es jetzt nur bei besonderen der Anlass, Anlässehier: spezielles EreignisAnlässen.“

    Deutsch perfekt: Stimmt – einfach ist das Wort nicht. Aber so schön! Die Leidenschaft ist in einer Liebesbeziehung wichtig, aber genauso kann jemand eine Leidenschaft für die Sprache Goethes haben.

    10 die die Waldeinsamkeit≈ Zustand, das man im Wald weit weg von der Zivilisation istWaldeinsamkeit

    Emanuela Paoloni (Italien): „Der Wald war für Deutsche immer wichtig: Bei Hänsel und Gretel, aber auch in Filmen und Serien. Ich liebe es, beim Wandern durch den Wald die Stille zu genießen.“

    Deutsch perfekt: Sie kennen uns gut! Bücher über Bäume sind in Deutschland Bestseller, wir spazieren gern durch bunte Wälder und lesen Märchen über kleine Mädchen, die dort den bösen der Wolf, Wölfewildes Tier, das mit dem Hund verwandt ist und im Wald lebtWolf treffen. Die die AbgeschiedenheitZustand, dass etwas weit entfernt von allem anderen istAbgeschiedenheit im Wald, die Waldeinsamkeit, ist ein Stückhier: ≈ ein Teil derein Stück Kultur.

    11 doch

    Julio Galván González (Mexiko): „Mit diesem kleinen Wort kann man viel sagen. In meiner Muttersprache brauche ich dafür mehrere Wörter. Ich bin immer froh, wenn ich mit wenigen Wörtern meine Gedanken klar machen kann.“  

    Deutsch perfekt: Das Wort doch hat wirklich eine die multiple Persönlichkeit, -enpsychisches Problem wegen einer dissoziativen Identität; hier: ≈ Wort mit verschiedenen Funktionen und Bedeutungenmultiple Persönlichkeit: Es kann die Modalpartikel, -nmeistens kurzes Wort mit verschiedenen Bedeutungen, das man in der Form nicht ändern kannModalpartikel, Konjunktion oder auch Adverb sein. Und es ist natürlich bei Kindern sehr populär. Um ihren Eltern komplett zu widersprecheneine andere Meinung haben und diese sagenwidersprechen, brauchen sie nur dieses eine kleine Wort.

    12 das das Geheimnis, -segeheime SacheGeheimnis

    Angelina Malashchitskaya (Russland): „Dieses Wort zaubernMagie benutzen; hier: wie durch Magie … herstellenzaubert etwas Magisches und mysteriöshier: ≈ so, dass man wenig darüber weiß; magischMysteriöses.“

    Deutsch perfekt: Haben Sie das Wort Geheimnis schon einmal leise ausgesprochen? Es hört sich dann besonders rätselhafthier: ≈ so, dass man wenig über etwas/jemanden weißrätselhaft an. Und das macht sehr neugierig!

    13 der der Schatz, SchätzeMenge von Gegenständen mit hohem Preis (z. B. Gold und Silber; Schmuck); hier auch: liebe(r)/geliebte(r) Freund(in); Partner(in)Schatz

    Małgorzata Cwalinkska (Polen): „Als ich vor fünf Jahren nach Deutschland gekommen bin, hat mich eine Kollegin im Deutschkurs so begrüßt: ,Hallo mein Schatz, wie geht es dir?‘ Das hat mir sehr gefallen.“

    Deutsch perfekt: Der Schatz ist das das Kosewort, -wörter/worte≈ Wort, das Liebe zeigtKosewort, das Deutsche am meisten benutzen. Sowohl Männer als auch Frauen nennen ihren Partner so. Das ist logisch: Ein Schatz ist sehr viel wert.

    14 verschlimmbessernetwas in der Absicht, es zu verbessern, noch schlimmer/schlechter machenverschlimmbessern

    Marco Marazzi (Italien): „Das Wort zeigt perfekt, wie die deutsche Sprache funktioniert. Es beschreibt, was passiert – und es ist lustig! Es gibt keine andere Sprache auf der Welt, die so ein Wort hat!“

    Deutsch perfekt: Da denkt jemand, er hat sein falsches Ergebnis korrigiert, aber es wurde durch die Korrektur noch schlimmer. Das ist verschlimmbessern. Und es passiert öfter, als man denkt!

    eines der schönsten deutschen Wörter: herzerfrischend

    15 herzerfrischend≈ so angenehm und interessant, dass es froh machtherzerfrischend

    Antje Henning-Wübbenhorst (Belgien): „Wir haben in unserem Deutschkurs gewählt: Herzerfrischend ist so sympathisch! Es zeigt ein Gefühl, das von Herzen kommt.“

    Deutsch perfekt: Dieses Adjektiv zeigt, dass etwas sehr erfreulichhier: positiv; so, dass man sich freuterfreulich und angenehm wirkenhier: einen speziellen Effekt habenwirkt. Wenn eine Person eine herzerfrischende die Art, -enhier: ≈ CharakterArt hat, ist das ein echtes Kompliment!

    16 die die GeborgenheitGefühl, sicher und geschützt zu seinGeborgenheit

    Issam Alnajm (Syrien): „Mit diesem Wort fasst man die Liebe zur Heimat und die Sehnsucht nach der Familie zusammen. In meiner Muttersprache Arabisch hat das alles eine große die Bedeutung, -enhier: WichtigkeitBedeutung.“

    Deutsch perfekt: Das Wort Geborgenheit ist wirklich schwer in andere Sprachen zu übersetzen. Geborgenheit ist gleichzeitig  Sicherheit, Nähe, Liebe, die Wärmevon: warmWärme, Zufriedenheit und Akzeptanz. Es ist das Lebensgefühl, das Kinder unbedingt brauchen.

    17 lächelnden Mund breiter machen, um Freude zu zeigenlächeln

    Tamar Tchumburidz (Georgien): „Eine schöne die Handlung, -en≈ TunHandlung – und ein schönes Wort. Man lacht nicht laut, sondern lächelt freundlich und verständnisvollso, dass man den anderen versteht/akzeptiertverständnisvoll.“

    Deutsch perfekt: Diese Beschreibung trifft es wirklich sehr gut!  Ob jemand wirklich „echthier: ≈ ehrlichecht“ lächelt, kann man übrigens an den Augen erkennen: In den der Winkel, -hier: ≈ Ecke des AugesWinkeln müssen die der Muskel, -nelastischer Körperteil, um z. B. Arme und Beine oder ein Organ zu bewegenMuskeln arbeiten.

    18 das das Einfühlungsvermögen≈ Talent, Menschen oder Situationen gut zu verstehenEinfühlungsvermögen

    Fisnik Qadraku (Kosovo): „Ich finde das Wort schön, weil es sehr schwierig auszusprechen ist.“

    Deutsch perfekt: Die Aussprache dieses Substantivs ist wirklich ein bisschen kompliziert. Aber die Bedeutung ist schön! Denn das Wort Einfühlungsvermögen ist ein Synonym für Empathie – und die sollte natürlich jeder Mensch haben.

    19 fuchsteufelswildsehr ärgerlichfuchsteufelswild

    Yvette Daniëls (Niederlande): „Die Bedeutung ist nicht so nett – aber es klingt für mich wirklich sehr komisch!“

    Deutsch perfekt: Stimmt, eine fuchsteufelswilde Person will niemand in seiner Nähe haben. Denn dieser Mensch ist sehr ärgerlich. Wie der der Fuchs, Füchseorange-rotes Tier mit langem, dickem SchwanzFuchs genau in das Wort kam, wissen wir aber auch nicht.

    20 gern(e)

    Krista Krimitza (Griechenland): „Das Wort hat viele Funktionen: Es ist eine positive Antwort, ein Adverb oder auch eine Phrase. Im Griechischen gibt es keine exakte die Übereinstimmung, -enhier: Wort, das genau die gleichen Bedeutungen/Funktionen hatÜbereinstimmung.“  

    Deutsch perfekt: Gern(e) ist wirklich multifunktional: Ich spiele gern(e) Fußball;  Ich habe meine Schwester gern(e); Kommst du zu meinem Geburtstag? – Sehr gern(e); Du könntest gut und gern(e) jetzt nach Hause gehen. Es ist übrigens so, dass man in Süddeutschland eherhier: ≈ mehr; meistenseher gerne benutzt, im Norden gern. Korrekt ist beides.
     

    Bildergalerie: Lustige deutsche Wörter

    Noch mehr lustige deutsche Wörter, wie zum Beispiel „Erbsenzähler”, „doppelt gemoppelt” oder „Spuckschluck”, finden Sie in unserer Bildergalerie!

    Futterneid


    21 das Herz

    Christa Ecaterina (Republik Moldau): „Als ich in Deutschland ankam, konnte ich nur ,Guten Tag‘ und ,Danke‘ sagen. Ich habe 1,5 Jahre in Hamburg gearbeitet. Dort haben mich viele Deutsche mit offenem Herzenherzlich, ehrlich und offenmit offenem Herzen empfangen.“

    Deutsch perfekt: Da das Herz am rechten Fleck haben≈ herzlich, nett und ehrlich seinhatten die Hamburger das Herz am rechten Fleck haben≈ herzlich, nett und ehrlich seindas Herz am rechten Fleck. Aber so soll es auch sein. Denn Menschen nicht mit offenen Armen empfangenherzlich empfangenmit offenen Armen zu empfangen, ist herzlosohne Herz; ohne Gefühlherzlos.

    22 das das Bärchen, -kleiner Bär; auch kurz für: Gummibärchen (der Bär, -en: großes, braunes oder schwarzes Tier, das im Wald lebt, z. B. in Kanada und Alaska; das Gummibärchen, -: Süßes aus weicher, elastischer Substanz, meistens in Tierform)Bärchen

    Frank Brewer (England): „Es ist einfach so süß!“

    Deutsch perfekt: Und das im doppelten Sinn≈ mit zwei Bedeutungenim doppelten Sinn! So sind Bärenbabys im Zoo süß (Sie erinnern sich an den Hype um den der Eisbär, -engroßes, weißes, gefährliches Tier, das in der Arktis lebtEisbären Knut?). Was man aber nicht vergessen darf, sind die Bärchen aus der Tüte. Gummibärchen finden wir lecker!

    23 einfach

    Behzod Tohirijonov (Usbekistan): „Ich finde das Wort schön, weil fast nichts auf dieser Welt einfach ist.“

    Deutsch perfekt: Es wäre ja auch langweilig, oder? Wenn einfach zum Beispiel als die Partikel, -nmeistens kurzes Wort mit verschiedenen Bedeutungen, das man in der Form nicht ändern kannPartikel genutzt wird, kann es für Deutschlernende schwierig werden.

    24 der der Blumenstrauß, -sträußemehrere Blumen, die man zusammen in der Hand hältBlumenstrauß

    Julia Novikova (Russland): „Weder im Russischen, noch im Englischen oder Spanischen gibt es so eine deutliche Verbindung zwischen dem Wort und seiner Bedeutung.“

    Deutsch perfekt: Und jeder bekommt ihn gern! Der Blumenstrauß ist ein typisches Geschenk in Deutschland.

    25 goldrichtiggenau richtig; idealgoldrichtig

    Aniqah Wahid (Sri Lanka): „Dieses Wort ist eine Kombination aus zwei Wörtern. Eines davon ist eine Farbe. Das macht das Wort für mich sehr ausdrucksvollso, dass es viel sagt/bedeutetausdrucksvoll.“

    Deutsch perfekt: Dieses Adjektiv macht deutlich, dass ein Ergebnis komplett richtig ist. ebenhier: ≈ alsoEben goldrichtig!

     

    Neugierig auf mehr?

    Dann nutzen Sie die Möglichkeit und kombinieren Ihr optimales Abo ganz nach Ihren Wünschen.