FOLLOW US

 

    „Die deutsche Sprache ist lustig“

    Schwer
    Katze auf einer Sofakante
    Von Alia Begisheva

    Ich sich für … halten, dassmeinen man ist …, weilhalte mich für einen der Glückspilz, -eugs.: Person die oft und überraschend Glück hatGlückspilz, sich für … halten, dassmeinen man ist …, weildass ich Deutsch gelernt habe! Französisch oder Spanisch wären sicher auch schön. Aber ich glaube nicht, dass ich so viel Spaß hätte. Die deutsche Sprache ist nämlich bildhaftdeutlich und klar wie in einem Bildbildhaft, flexibelhier: so, dass es viele Möglichkeiten für kreative Sprache gibtflexibel und sehr lustig. Viel lustiger als die Deutschen. Das Wort das Muffensausenugs.: AngstMuffensausen reicht schon aus, um mich zum Lachen zu bringen. Und es gibt noch die Schnapsidee, -nugs.: schlechte Idee; verrückter/unrealistischer VorschlagSchnapsidee, der Mumpitzugs.:, neg.: UnsinnMumpitz, die Fisimatenten (Pl.)ugs.: unnötige Dinge, die man tut und mit denen man das Weiterkommen verhindertFisimatenten und der Katzenjammerugs.: Traurigkeit und Enttäuschung nach einem Kater (der Kater, -: männliche Katze; hier: ugs.: körperlich und psychisch schlechter Zustand, weil man (zu) viel Alkohol getrunken hat)Katzenjammer.

    Außerdem ist die deutsche Sprache federleichtsehr leicht; hier: so, dass man an angenehme Dinge denktfederleicht. Natürlich ist es schwer, sie zu lernen. Aber wenn man sie dann kann, bringt sie Witz und Leichtigkeit ins Leben. Denken Sie an Feierabend. Eigentlich bedeutet das nur, dass der Arbeitstag zu Ende ist. Aber es drin steckenugs.: darin enthalten seinsteckt so viel mehr drin steckenugs.: darin enthalten seindrin: dass die Abende zum Feiern da sind, dass man froh sein kann, wenn so ein Arbeitstag zu Ende ist. Ein Wort wie ein Film.

    Im Wort das Fernwehstarker Wunsch zu reisenFernweh ist so viel die Sehnsuchtstarker WunschSehnsucht, dass sogar das Herz anfängt zu schmerzen, wenn man über seine einzelnen Wortteile nachdenkt. Außerdem gibt es das, glaube ich, nur im Deutschen. Was wirklich lustig ist: Ins Englische übersetzt Google es als die WanderlustLust zu wandern; hier: Lust zu reisenWanderlust. Wieder ein Wort, das es nur im Deutschen gibt.
     

    Das Feuerzeug ist das Zeug, mit dem man Feuer macht. So einfach, so genial!


    Andere Wörter kommen gleich mit Gebrauchsanweisung, wie sie zu verstehen sind: Das Schaufenster ist ein Fenster zum Schauen. Und dann gibt es eine große Zahl an Wörtern, die erklären, warum Deutschland das Land der Ingenieure ist. Sie beschreiben ihre Funktion: Das Feuerzeug ist das Zeug, mit dem man Feuer macht. So einfach, so genial! Der Bahnhof ist ein Hof für die Bahn, das Krankenhaus ein Haus für kranke Menschen. Der Mülleimer ist ein Eimer für Müll.

    Allerdings funktioniert das nicht immer so gut. Ein Beispiel dafür ist merkwürdig. Man könnte auf die Idee kommen, es zur die Schilderung, -enhier: BerichtSchilderung eines tollen Erlebnisses zu verwenden. Tatsächlich bedeutet merkwürdig: etwas würdig seinhier: es verdient habenist würdig, um es sich zu merken. Es wird aber nur bei eherhier: ≈ mehreher negativen Erlebnissen benutzt – wie das Wort seltsam. Für positive, wichtige Erlebnisse gibt es ein ähnliches Wort: denkwürdig.

    Das ist dann schon fast philosophisch, wie das Wort Verantwortung, in dem die Antwort steckt. Wer also die Verantwortung übernimmt, hat auch eine Antwort. Die die SchlagfertigkeitKönnen, schnell und passend mit Worten zu reagierenSchlagfertigkeit steht für das Talent, verbal zurückzuschlagen. Das zeigt, dass man auch mit Worten Menschen wehtun kann.

    Die Möglichkeit, Wörter zu kombinieren, keine Grenzen kennenugs.: endlos seinkennt keine Grenzen. Jeder kann selbst Wörter erfinden. Auch mein zehnjähriger Sohn. Vor Kurzem stritt er mit seinem Bruder darüber, wann wir den Geburtstag unserer Katze feiern. Am Tag, an dem sie auf die Welt kam (18. November)? Oder an dem Tag, an dem wir sie bekommen haben (8. Februar)? Da sagte er: „Es ist ja ein Geburtstag und kein Bekommstag.“ Ich war sehr stolz auf ihn.

    Diese Kombinationsmöglichkeiten haben aber auch eine negative Seite. Sie schaffenhier: formenschaffen Wortmonster wie das RindfleischetikettierungsüberwachungsaufgabenübertragungsgesetzGesetz von 2000 bis 2013, das die Kontrolle über Informationen auf Rindfleischverpackungen regeln sollteRind­fleisch­etikettierungs­überwachungs­aufgaben­übertragungs­gesetz. Zum Glück wurde das Gesetz 2013 abschaffenhier: ≈ machen, dass es … nicht mehr gibtabgeschafft. Für die 63 Buchstaben gibt es nur noch in dieser Kolumne Verwendung.

     

    Bildergalerie: Lustige deutsche Wörter

    Noch mehr lustige deutsche Wörter, wie zum Beispiel „Erbsenzähler”, „doppelt gemoppelt” oder „Spuckschluck”, finden Sie in unserer Bildergalerie!

    Zur Bildergalerie

     

    Futterneid