Kaufen!

    Mittel
    Deutsch perfekt Audio 14/2020
    Mann und Frau in einem Elektrowarengeschäft

    Starten Sie den Audio-Text

    Mit dem Audio-Player können Sie sich den Text anhören. Darunter finden Sie das Transkript.

    Transkript: Wörter

    In Deutschland gilt für Produkte wie Möbel, Kleidung oder elektrische Geräte eine Mehrwertsteuer von 19 Prozent. Bis zum 31. Dezember 2020 ist sie reduziert: So lange gilt eine Mehrwertsteuer von nur 16 Prozent.

    Vielleicht möchten auch Sie eine größere Anschaffung machen? Dann können Sie im Gespräch darüber diese Wörter benutzen. Wiederholen Sie nach dem Signal!

    sich auskennen mit
    Das heißt: Erfahrung haben mit; kennen. Das Reflexivpronomen steht im Akkusativ.

    ausreichen für
    Das bedeutet: so sein, dass die Qualität gut genug ist.

    geeignet sein für
    Damit meint man: passend sein für.

    die Leistung
    Damit meint man in der Physik das Ergebnis von Arbeit. Bei Maschinen beschreibt man damit auch das Können der Maschine.
    Wie viel Leistung hat der Prozessor des Notebooks?

    abwägen
    Das heißt: die Vor- und Nachteile vergleichen, um eine Entscheidung zu finden.

     

    Transkript: Richtig reagieren

    Nun üben Sie die neuen Wörter in einem Dialog. Achten Sie auf das erste Signal: Welche Reaktion passt, A oder B?

    Wiederholen Sie die passende Variante nach dem zweiten Signal! Danach hören Sie die Lösung.

    > Du, Max, kannst du zum Einkaufen mitkommen? Ich möchte für Britta einen Drucker kaufen, und ich dachte, du kannst mich beraten.
    < Eigentlich gerne. Aber ich weiß nicht, ob ich wirklich helfen kann. Ehrlich gesagt …
    A reicht mein Geld nicht aus.
    B kenne ich mich damit nicht aus.

    < Aber gut, ich komme gern mit. Wofür braucht sie denn den Drucker?
    > Vor allem für Textdokumente.
    < Aha.
    A Dann reicht ein Schwarz-Weiß-Drucker eigentlich aus.
    B Dann wäge ich zwischen Schwarz und Weiß ab.

    > Da hast du recht. Und dann will ich für David einen neuen Bildschirm kaufen. Wie kann ich da einen passenden finden?
    < Das hängt davon ab, was David damit macht: Braucht er ihn zum Arbeiten?
    > Nein, dafür hat er ja den Laptop seiner Firma. Aber er spielt oft Videospiele!
    < Na, dann solltest du ihm einen großen Bildschirm kaufen.
    A Denn der ist für Videospiele besser geeignet.
    B Denn Größe ist nicht gleich Leistung.

    > Das stimmt! Und, sag mal, mit E-Bikes kennst du dich nicht zufällig aus? Wo­rauf muss man da achten?
    < Na ja, auf vieles. Zum Beispiel auf den Akku:
    A Für lange Touren ist die Leistung des Akkus wichtig.
    B Vor langen Touren muss man abwägen, ob der Akku noch ausreicht.

    > Puh, das ist mir jetzt zu viel! Wir kaufen erst mal den Drucker und den Bildschirm – das E-Bike kommt dann später!

    Neugierig auf mehr?

    Dann nutzen Sie die Möglichkeit und kombinieren Ihr optimales Abo ganz nach Ihren Wünschen.